Skip to main content

Kompaktbrief

Ein Kompaktbrief ist ein durch seine Maße und sein Gewicht bestimmt Standardbrief der Deutschen Post. Er dient zum Versand von unterschiedlichsten Papieren. KompaktbriefEr unterscheidet sich vom Großbrief durch seine Höhenbegrenzung sowie seines maximalen Gewichtes. In einem Kompaktbrief können aber nicht nur Papiere und Unterlagen verschickt werden, sondern er kann auch als Warensendung für den Versand von kleineren Gegenständen genutzt werden. Das Gewicht dieser Warensendungen darf 50 Gramm je Warensendung nicht überschreiten.

Porto beim Versand eines Kompaktbriefes

Das Porto für einen Kompaktbrief ist durch die DHL festgelegt. Der DHL Kompaktbrief Preis beläuft sich auf 0,85 Euro. Private Zustellfirmen können günstigere Preise anbieten, welche aber im Normalfall auf eine kleinen regionalen Bereich begrenzt sind.

Versand national

Der Preis von 0,85 Euro je Kompaktbrief bezieht sich auf einen nationalen Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Natürlich kann ein Kompaktbrief auch international verschickt werden. Hierbei ändern sich aber weder die Größenangaben und das Gewicht, sondern nur die Kosten für den Versand.

Versand international

Einen Kompaktbrief international zu versenden kostet mit der DHL 1,50 Euro je Brief. Die Vorgabe an die Größe und das Gewicht ändern sich nicht im Vergleich zum national versandten Brief.

Größe eine Kompaktbriefes

Die festgelegten Größen eines Kompaktbriefes sind auf das Gewicht, die Breite, die Länge und die Höhe festgelegt. Des Weiteren darf ein Kompaktbrief nicht in quadratischer Form verschickt werden. Die Vorgabe der Post ist hierbei eine klare rechteckige Form vorbei die längste Seite mindesten 1,4x so groß sein muss wie die kürzeste Seite.

  • Länge: maximal 23,5 cm wobei der Brief 1,4x so lange sein muss wie die Breite
  • Höhe: maximal 1 cm darf die Höhe betragen
  • Breite: maximal 12,5 cm wobei die Werte der Länge ( siehe oben ) zu beachten ist.

Das Gewicht eines Kompaktbriefes ist auf 50 Gramm beschränkt. Dieser Wert gilt für den nationalen als auch den internationalen Versand.

Kompaktbrief UmschlagKompaktbrief als Einschreiben

Natürlich ist es möglich diese Versandart auch als Einschreiben zu verschicken. Hierbei fallen allerdings zusätzliche Kosten an die bis zu 6,80 Euro je Brief betragen können. Die Höhe des Einschreibens ist von der Zustellart abhängig.

Kompaktbrief beschriften

Sie beschriften alle Kompaktbriefe genau wie jeden anderen Brief. Sollte auf dem Umschlag kein Fenster sein, schreiben sie oben links ihre Absender Anschrift drauf. Rechts ziemlich mittig schreiben sie die Empfängeradresse auf den Umschlag. Oben rechts frankieren sie ihren Brief. Dies können sie online mit eine dort gekauften Wertmarke machen, oder sie gehen ganz klassisch in die Postfiliale und lassen ihn dort frankieren. In die Filiale wird ihr Brief gewogen und dann ausreichend frankiert.

Als Versandtasche bzw. Umschläge, können sie entsprechend der vorgegebenen Maße, fertige Briefumschläge entweder online oder im Papierladen kaufen. Die kosten belaufen sich auf wenig Cent je Umschlag.

Sendungsverfolgung beim Versnad von Kompaktbriefen

Eine Sendungsverfolgung von Kompaktbriefen ist nicht möglich. Sollten sie wichtige Papiere verschicken nutzen sie das Format „Einschreiben“. Hierbei können sie eine Onlinesendungsverfolgung nutzen. Auch hier fallen zusätzliche Kosten an.